Gute Schulpraxis unterwegs

Lernen Sie Good-Practice-Beispiele für zukunftsgerichtete  Schulentwicklung und Austausch kennen! Innovative Schulen aus verschiedenen Schweizer Regionen präsentieren ihre Entwicklungsprojekte und stellen diese zur Diskussion.
Die nächsten Tourdaten

 
Nächste Station

Die gute Schulpraxis aus der Zentralschweiz
Präsentiert in der Ostschweiz

8. September 2021, Lokremise, St. Gallen

Programmübersicht
17.30 bis 19.00: Präsentationen und Diskussionen
Danach Apéro zum Austausch und zur Vertiefung der Diskussion

Severine Stutz: Stadtschule Sursee
Content and language integrated learning (CLIL): Textiles Gestalten auf Englisch

Praktische Fächer wie textiles, technisches oder bildnerisches Gestalten bieten exzellente Möglichkeiten für einen bilingualen Unterricht. Vieles wird vorgezeigt und verbal erklärt. Schülerinnen und Schüler können das Gelernte direkt anwenden und verbessern damit ihre Sprachkompetenz ohne Leistungsdruck. Wie das in der Praxis funktioniert, zeigt Severine Stutz.

Daniel Würsch, Schule Hergiswil
Integrierter Musikunterricht – genial anders!

Die Schule Hergiswil unterrichtet auch das Fach Musik gemeinsam im Teamteaching von einer Musik- und einer Klasssenlehrperson – integriert und altersdurchmischt. Integrierter Musikunterricht versteht sich nicht nur als Produkt künstlerischer Auseinandersetzung mit Musik. Er geht auch davon aus, dass musikalisches Denken und Handeln wichtige Zugänge zu Lernstrategien, Wissen und Handeln eröffnet. Daniel Würsch nimmt uns mit auf eine praktische Reise.

Zur Anmeldung

Der Anlass ist kostenlos.

Besuchte Station

Olten, 21. Oktober 2020, moobel, Schauraum, Oktober 2021
Gewaltfreie Kommunikation und Mitsprache von Schülerinnen und Schülern
Zum Programm

Die nächsten Tourdaten 2021/22

08. September 2021, Lokremise St. Gallen, 17.30 bis 20.00 Uhr
10. November 2021, Station VD/VS
19. Januar 2022, Station Zentralschweiz
23. März 2022, Station NE/JU/GE
08. Juni 2022, Station, Nordwestschweiz

Finale: Am 14. September 2022 werden wir eine zweite nationale Tagung zur Förderung der schweizweiten Zusammenarbeit anbieten, dieses Mal in Freiburg.

Möchten Sie persönlich über die nächsten Anlässe informiert werden?  Schicken Sie uns eine kurze Nachricht!